Der Verein


In unserem Verein sind zur Zeit 15 Mitglieder tätig, die sich regelmäßig jeden Montag ab 17:00 Uhr in den Vereinsräumen treffen um an unseren Anlagen zu bauen und zu basteln oder sich einfach nur auszutauschen. Durch diesen  Erfahrungsaustausch können wir unsere Anlagen verbessern und vervollständigen.
Wir sind immer offen für neue Mitglieder. die Spaß an der großen und kleinen Eisenbahn haben.

Vereinsmitglieder

TT-Vereinsanlage Bahnhof


U
nser Verein arbeitet an einer digitalen kombinierten Modul-/ Segmentanlage in der Nenngröße TT sowie an einer Segmentanlage in der Nenngröße N. Weiterhin sind Anlagen der Spurweite H0, H0e, H0f und 0 im Bau.
Wir bauen die Anlagen aber nicht nur, um uns an ihnen im stillen Kämmerlein zu erfreuen, sondern wir gehen damit auch regelmäßig auf Ausstellungen und Messen. Wir haben bereits an vielen, von anderen Vereinen in Magdeburg durchgeführten Veranstaltungen, sowie Internationalen Modellbaumessen mit unseren Anlagen teilgenommen, um diese so der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir waren unter anderem auf Ausstellungen in Wien und Bern vertreten.
 
Zur Tradition ist auch unsere Jahresausstellung in Magdeburg-Cracau geworden, die einmal im Jahr in den Winterferien stattfindet. Ab 2017 wird diese Ausstellung nicht mehr in der Sporthalle am Pechauer Platz sondern auf doppelt so großer Fläche in der Halle 3 der Messe Magdeburg in der Tessenowstraße durchgeführt.
An diesen Ausstellungen nehmen auch regelmäßig andere Modellbahnvereine und Modellbahner teil, um ihre Modelle und Anlagen Ihnen zu präsentieren.
 
Wenn auch Sie Ihre Modelle oder Ihre Anlage bei einer unserer nächsten Ausstellungen präsentieren möchten, so nehmen Sie doch einfach mal Kontakt mit uns auf und stellen sich und Ihre Werke vor.
 

Um bei uns mitzumachen muss man nicht unbedingt eine eigene Modellbahnanlage besitzen. Jeder kann bei uns sein Wissen und seine Fähigkeiten einbringen, da die Beschäftigung mit der Modelleisenbahn sehr viele unterschiedliche Bereiche beinhaltet. Angefangen mit der Holz- und Metallbearbeitung (Unterbau der Anlage) erstreckt sich das weitere Spektrum über Mechanik (Gleise und Weichen), Elektrik und Elektronik (Steuerung) bis hin zur kreativen Ausprägung (Landschaftsgestaltung).
 

Wer also Interesse hat, oder eventuell bei uns mitmachen möchte, kann sich an die in der Rubrik Kontakt aufgeführten Adressen wenden oder schaut zu den Vereinstagen einfach mal herein.
 

Niemand muss unserem Verein sofort beitreten. Jeder kann uns besuchen und schauen wie es bei uns zugeht. Wer ein Problem nicht lösen kann oder sich einfach nur ein paar Anregungen holen möchte kann uns einen Besuch abstatten.
 
   

Fotos/Bilder: KlaKo